Untersuchungsausschuss befragt letztmalig Zeugen

Untersuchungsausschuss befragt letztmalig Zeugen

Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zum mutmaßlichen Sozialbetrug in Bremerhaven setzt seine Beweisaufnahme fort. Am Dienstag, 20. Juni ist Senator Martin Günthner als Zeuge geladen, um vor dem Ausschuss auszusagen.

Die Beweisaufnahme ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Beginn ist um 9:15 Uhr im Sitzungsraum 416 (Börsenhof A).

Beitrag teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.