Erstes Fazit nach Abschluss der Zeugenanhörungen im PUA

Video, 12.07.2017

In Bremerhaven wurden viele Bulgar*innen ausgebeutet, während verschiedene Behörden dem Treiben offenbar tatenlos zugeschaut haben. Um die genauen Umstände zu ermitteln, wurde ein Untersuchungsausschuss einberufen.

Der Ausschussvorsitzende Nelson Janßen​ zieht nach mehr als 30 Zeugenanhörungen ein erstes Fazit zu den Ausbeutungsstrukturen in der Seestadt.

 

Beitrag teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.