Systematische Armutsbekämpfung

PRESSEMITTEILUNG vom 20. Januar 2017

Fraktion DIE LINKE fordert rot-grünen Senat erneut zur systematischen Armutsbekämpfung auf

In der nächsten Woche wird sich die Bürgerschaft u.a. mit dem Thema ‚Armutsbekämpfung‘ befassen. Anlass ist eine Große Anfrage der LINKEN zum Umsetzungsstand der fraktionsübergreifenden Empfehlungen, die in der vergangenen Legislaturperiode im ‚Ausschuss zur Bekämpfung und Prävention von Armut und sozialer Spaltung‘ festgehalten wurden. Ein Schwerpunkt der vom Senat beantworteten Anfrage liegt auf dem Umsetzungsstand speziell im Bereich Kinder- und Familienarmut, zudem liegt ein eigenständiger Senatsbericht zum Thema vor.

Nelson Janßen, Sprecher der Fraktion DIE LINKE für Armutsbekämpfung, dazu: „Die Senatsberichte lassen leider nicht auf eine konsequente Bekämpfung von Armut im Land Bremen schließen. Gerade die Antwort auf unsere Anfrage macht deutlich, dass der Senat sich von vielen Beschlüssen des Armutsausschusses verabschiedet hat.

(mehr …)